Das alte Wissen um die Wirkungen von Kräutern, Harzen und sonstigen Räucherstoffen bildet die Basis dieser Räuchermischungen von Elbenzauber. Ihre Anwendung dient zur Unterstützung mentaler Prozesse und zur Förderung der Verbindung mit der geistigen Welt. Verwendet werden ausschließlich natürliche, pflanzliche Rohstoffe.

Diese Räuchermischungen lassen sich sowohl auf glühender Kohle als auch über einem Teelicht im Stövchen verräuchern. Auf glühender Kohle ist die intensivere Art und mit mehr Rauchentwicklung besonders für energetische Reinigungszeremonien geeignet. Das Verräuchern im Stövchen eignet sich hervorragend um Feinheiten und Details einer Räucherung wahrzunehmen.

Erdung

Guggul, Opoponax, Myrrhe, Sandelholz, Vetiver…

Erdung ist die spürbare Verbundenheit mit der Natur, auch der eigenen, und ein tief darin wurzelndes Gefühl von Stimmigkeit

Erfolgsräucherung

Weihrauch, Myrrhe, Eichenrinde, Iriswurzel, Eisenkraut…

Stärkung des Selbstvertrauens. Für Klarheit, Mut und Zuversicht

Frieden

Weihrauch, Benzoe, Sandarac, Iriswurzel, Lavendel, Melisse, Styrax…

Zur Aussöhnung mit der Vergangenheit und Gegenwärtigem. Zur Beruhigung und Einstimmung auf schwierige Begegnungssituationen

Germanische Mischung

Beifuß, Kiefernharz, Wacholderbeeren, Eisenkraut…

Kräftige Ritualräucherung in der Tradition nordischer Schamanen

Glücksräucherung

Weihrauch, Dammar, Sandelholz, Nelke, Iriswurzel…

Fördert die inneren Voraussetzungen und damit die Anziehungskraft für Glück

Keltische Mischung

Burgunderharz, Weihrauch, Mistel, Eisenkraut, Wacholderbeeren..

Universelle Mischung zur Feier aller Jahreszeitenfeste in Mittel- und Nordeuropa

Konzentration

Weihrauch, Burgunderharz, Goldcopal, Dammar, Rosmarin…

Fördert die Konzentrationsfähigkeit und den Blick fürs Wesentliche

 

Kraft der Mitte

Lorbeer, Rosmarin, Beifuss, Lavendel, Mastix., Sandarac…

Energetisierend, vitalisierend. Mit der Kraft alte Reaktions-muster aufzulösen und so den Weg zu den inneren Quellen, der inneren Mitte frei zu legen. Für Ausgleich und Erneuerung.

Liebesräucherung

Styrax, Dammar, Benzoe, Patchouli, Rosenblätter…

Für das Zusammenfinden einander liebender Seelen und zur Untermalung des Liebesspiels

Loslassen

Benzoe, Myrrhe, Opoponax, Iriswurzel..

Zur Unterstützung beim Umgang mit dieser immer wiederkehrenden Herausforderung des Daseins

Mondräucherung

Palo Santo, Weihrauch, Myrrhe, Jasmin, Sandelholz…

Für das Fließen der inneren Quellen und zur Harmonisierung der Rhythmen und Zyklen des Lebens. Und für guten Schlaf

 

Mut und Kraft

Fichtenharz, Bernstein, schwarzer Copal, Eisenkraut, Eichenrinde…

 

Zur Stärkung der inneren Haltung und zum Aktivieren von Potentialen

Neues Licht

Dammar, Mastix, Goldcopal, Zeder, Orangenblüte..

Als Einladung, als Willkommensgruß, als Danksagung an die lichten Kräfte der geistigen Welt. Für den Wandel vom Dunkel zum Licht. Stimmungsaufhellend

Reinigungsräucherung

Weihrauch, Myrrhe, Kiefernharz, Mastix, Kampfer…

Sehr tiefgreifende Rezeptur zur mentalen und atmosphärischen Reinigung und Klärung, wirkt nebenbei beruhigend und erdend

Ruhe & Klarheit

Weihrauch, Benzoe, Myrrhe, Eisenkraut, Rosmarin, Lorbeer…

Zur Ruhe kommen und Klarheit finden, als Quelle der inneren Erneuerung.

Schutz und Segen

Weihrauch, Drachenblut, Bernstein, Rosmarin, Angelikawurzel…

Für Beistand und Hilfe aus der geistigen Welt

Tausend und eine Nacht

Benzoe Siam, Styrax, Weihrauch, Zimt, Gewürznelke…

Sinnliche Reise in die Zauberwelt orientalicher Nächte

Trauerbewältigung

Styrax, Myrte, Zedernholz, Orangenblüten, Tonkabohnen…

Hüllt die trauernde Seele in einen warmen Mantel der Geborgenheit und unterstützt einen liebevollen Abschied

Traummischung

Myrrhe, Mastix, Dammar, Goldcopal, Lorbeer…

Zur Harmonisierung, Befriedung und Aufhellung des Traumgeschehens

Visionsräucherung

Weihrauch, Dammar, Sandelholz, Nelke, Iriswurzel…

Stärkt die visionäre feinstoffliche Wahrnehmung und erweckt innere Bilder

Kyphi

Die berühmte altägyptische Tempel- und Liebesräucherung in höchster Qualität. In einem aufwendigen Herstellungsverfahren werden edelste  Räucherharze und Gewürze fein zermahlen und mit Rotwein, Korinthen und Honig zu einer Art Dhoop vermengt. Es eignet sich bestens als Abendräucherung und für besondere Gelegenheiten, vertreibt die Sorgen des Tages und stimmt ein auf die Freuden der Nacht.